Philippi Nomada 12V105E

Ersparnis €181,54
philippiSKU:701012105
filler

Preis:
Angebotspreis€1.680,46 Regulärer Preis€1.862,00

Inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten (bis 200 €)

Lager:
nicht lagernd

Beschreibung

SB 12V105E (NOMADA)

Die Nomada Litthium-Batterie eignet sich zum Aufbau von Reihen- (24 V, 48 V) und Parallelschaltungen (höhere Kapazität). Folgende externe Komponenten sind erforderlich - bitte extra anfragen:

  • Sicherheits-Relais BDSA zum Schutz der Super-B Batterie vor Überladung und Tiefentladung
  • Sicherheits-Relais SBR
  • M12-Kabel für interne Kommunikation bei 24 V Systemen

 

Technische Daten:  

Nennspannung : 13,2 V

Kapazität: 105 Ah, voll nutzbar

max. Ladestrom : 105 A (1C)

Entladeschlussspannung : 10 V

Dauerentladestrom max. : 315 A

Pulsentladestrom 10 / 60 Sek. : 525 A (10 sec, SOC > 60%)

EqPb (Equals Blei-Säure-Batterie) : 220 Ah

Betriebstemperatur (Ladung / Entladung) : 0 bis 55 °C / - 20 bis + 55 °C

Schnittstellen : CAN-open

Abmessungen : L 437 x B 90 x H 175 mm

Gewicht : 10 kg

Die Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4) Batterie-Systeme sind die moderne Basis für eine professionelle Stromversorgung. Sie besitzen herausragende Eigenschaften wie sehr hohe Lade- und Entladeströme bei sehr guter Spannungsstabilität die eine leistungsfähige und sichere Anlage ermöglichen. Die Lebensdauer ist wesentlich höher im Vergleich zu herkömmlichen Blei-Batterien.

Kurze Ladezeiten durch Ladeströme bis 1C
Die Ladung kann mit einem normalem GEL/AGM Batterieladegerät und angepasster Kennlinie unter 0 °C erfolgen. Bei tieferen Temperaturen darf nur mit max. 0,1 C aufgeladen werden.

Maximale Leistung während gesamter Entladung
Die hohe Stromabgabefähigkeit von 1C 3C kontinuierlich und kurzzeitig- bis zu 10C steht die maximale Leistung bis zur vollständigen Entladen zur Verfügung (kein "Spannungs- oder Kapazitätseinbruch", wie mit Blei-Säure- Batterien) und macht die Anwendung mit Hochstromverbrauchern und Ladegeräten, wie dies bei z. B. Kombi-Wechselrichtern der Fall ist, sehr interessant.

Sehr geringe Selbstentladung < 3 % im Monat
Im Gegensatz zu Blei-Batterien können die Lithium-Eisenphosphat- Batterien auch in einem teilweise entladenen Zustand über einen längeren Zeitraum, ohne bleibende Schäden gelagert werden.

bis zu 70 % Gewichts- und Platzeinsparung
eine 210 Ah LiFePO4-Batterie wiegt 23 kg im Vergleich zu einer Blei- Batterie mit 70 kg bei gleicher Nennkapazität

Vorhandene Kapazität komplett nutzbar.
Es steht die volle Batteriekapazität zur Verfügung, während bei Bleibatterien nur rund 50% der Nennkapazität real zur Verfügung stehen.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Bezahlmöglichkeiten

Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal SOFORT Union Pay Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher übertragen!

Erwartete Versandkosten

Das könnte ihnen auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte